Blockseminar "ESR-Spektroskopie", 26. März 2014

Anwendung der ESR-Spektroskopie zur Untersuchung von Wirkstofflokalisation und -Freisetzung aus Nanotransportern.

Dozentin: PD Dr. Martina Meinke, Charité Universitätsmedizin Berlin, TP B01

Zeit: 26. März 2014, 14:00 - 17:00 Uhr (0,5 CP)

Ort: Charité Campus Mitte, Luisenstraße 2, Ebene 5, Raum 55

Teilnehmerzahl: 10 (max.)

0,5 CP

Anmeldung erbeten über Jeannette Getzin: jeannette.getzin (at) fu-berlin.de



Kurshinhalte:
1. Grundlagen der CW-Elektronen-Spin-Resonanz-Spektroskopie (ESR)
2. Nanotransportsysteme und Einbindung von ESR-Sonden
3. Anwendungsbeispiele der ESR bezüglich der Wirkstofflokalisation und -freisetzung ("Drug Delivery")
4. Interaktive Teilnahme:
   Übungenen/Übungsaufgabenf ür die Teilnehmer zur Vertiefung des Verständnisses für die ESR und dessen Anwendung