aktuelle Stellenausschreibung: Juniorprofessur für Chemical Nanopharmaceutics

News vom 05.06.2014

Nähere Informationen zur Ausschreibung (Quelle: Stellenanzeiger für Professuren und Juniorprofessuren der FU Berlin, Juni 2014):

Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie
Institut für Chemie und Biochemie

Juniorprofessur für Chemical Nanopharmaceutics
BesGr. W 1

Aufgabengebiet:

  • Forschung und Lehre im o.g. Fach

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Gem. § 102a BerlHG

Weitere Anforderungen:

  • international sichtbare interdisziplinäre Forschungstätigkeit auf dem Gebiet der chemischen Synthese und Charakterisierung polymerer Systeme, die sich für die Aufnahme von Wirkstoffen, für den Wirkstofftransport und für Untersuchungen und die Visualisierung von biologischen Prozessen eignen
  • Erfahrung in der Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich der Pharmazeutischen/Medizinischen bzw. Organischen Polymerchemie; Erfahrungen im Rahmen von Drittmittelprojekten

Erwartungen an die künftige Tätigkeit:

  • Vertretung des Fachgebietes im Rahmen der am Institut für Pharmazie etablierten Studiengänge, insbesondere im Rahmen des Staatsexamensstudiengangs Pharmazie sowie in der Medizinisch-Chemischen Ausbildung für andere Studiengänge
  • Kooperationsbereitschaft im Bereich der fachspezifischen existierenden Forschungsschwerpunkte bzw. deren sinnvolle Ergänzung
  • Mitarbeit im Bereich laufender SFB-Vorhaben (1112 „Nanocarrier: Architektur, Transport und zielgerichtete Applikation von Wirkstoffen für therapeutische Anwendungen“), Fokus Area Nanoscale oder weiterer in Berlin etablierter bzw. geplanter Forschungsverbünde

Die Einstellung der/des zu Berufenden als Beamtin/Beamter auf Zeit ist für die Dauer von drei Jahren beabsichtigt. Im Fall der festgestellten Bewährung ist eine Beschäftigung für weitere drei Jahre vorgesehen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Schriftenverzeichnis, Angaben zur Lehrtätigkeit inkl. Nachweisen zur pädagogischen Eignung, Angaben zu derzeitigen und geplanten Forschungsvorhaben, Forschungskooperationen und Drittmittelprojekten) bis zum 03.07.2014 einschließlich einer privaten Post- und/oder E-Mail-Adresse unter Angabe der Kennung 891097 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie
Dekanat
Frau Nezirovic
Takustr. 3
14195 Berlin (Dahlem)

25 / 34